Landtechnik-Auktionen in Meppen / Emsland

Nächste Landtechnik Versteigerung

  • 2 Tages Auktion am 16. und 17.11.2016
    Die internationale Landtechnik-Auktion findet im Euro-Industriepark Meppen-Versen statt!

    Adresse:
    Berlinerstr. 2 (Navi: Emmenerstr. 1)
    49716 Meppen / Versen
    Deutschland

Den aktuellen MASCHINENKATALOG finden Sie hier

  • Weitere Auktionstermine:
    folgen demnächst

Eine 10-jährige Erfolgsgeschichte

Ritchie Bros. Auctioneers und AGRAVIS

Am 18. November 2004 fiel mit der ersten gemeinsamen Auktion bei der AGRAVIS in Meppen der Startschuss für die erfolgreiche Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen. Von Anfang an war ein großes Interesse von potenziellen Kunden vorhanden, so dass die rund 500 Verkaufspositionen problemlos ihren Käufer fanden. Interessanterweise registrierten sich schon damals über 1.000 Personen als Bieter.
Nach vielen erfolgreichen Auktionen auf dem Gelände von AGRAVIS begann die Auktion zu wachsen, da das Interesse an dieser Verwertung von landwirtschaftlichen Gebrauchtmaschinen bis heute anhaltend zunimmt. Ritchie Bros. eröffnete daraufhin genau sechs Jahre nach der ersten Auktion am 18. November 2010 offiziell in Meppen sein eigenes 16 Hektar großes Gelände.
Mit einer Jubiläumsauktion feierten beide Unternehmen am 13. November 2014 das zehnjährige Bestehen dieser gut funktionierenden Kooperation. Mittlerweile findet in Meppen Europas größte Auktion für landwirtschaftliche Geräte statt, die regelmäßig an einem festen Ort abgehalten wird.

Weiterlesen

Rückblick: Auktion vom 21. November 2013

1400 Maschinen unter dem Hammer

Rund 1400 Bieter nahmen am Donnerstag (21. November) an der Auktion in Meppen teil. Über 1400 landwirtschaftliche Gebrauchtmaschinen kamen dabei unter den Hammer.
40 Angestellte des kanadischen Auktionshauses „Ritchie Bros. Auctioneers“ und viele weitere Helfer - auch von der AGRAVIS Raiffeisen AG - sorgten dafür, dass die Veranstaltung geordnet über die Bühne ging.

Weiterlesen

Informationen zur Versteigerung

Allgemeines zur Auktion:

Ritchie Bros. Auctioneers veranstaltet jährlich mehr als 175 öffentliche Auktionen an Standorten in Nordamerika, Südamerika, Europa, dem Nahen Osten und dem asiatisch-pazifischen Raum. Das börsennotierte Unternehmen, das an den Börsen in New York und Toronto unter dem Namen RBA gehandelt wird, ist vor allem durch seine innovative Vorgehensweise bekannt. Experten und Kunden schätzen dabei die „uneingeschränkten" Auktionen, bei denen keinerlei Einschränkung hinsichtlich der Preisgestaltung besteht – es gibt also keine Mindest- oder Vorbehaltspreis.

Die Maschinen werden in einer Halle an den Bietern vorbeigefahren, das internationale Publikum sieht die Gebote auf elektronischen Anzeigen und wird zweisprachig (englisch und deutsch) vom Auktionator durch die Versteigerung geführt. Beachten Sie bitte, dass die Tribüne in der Halle nur für registrierte Bieter mit entsprechendem Ausweis zugänglich ist.


Registrierung:

Um als Bieter/Käufer an der Auktion teilnehmen zu können, ist eine vorherige, kostenlose Einschreibung bzw. Registrierung notwendig.
Einzelheiten dazu finden Sie auf der Seite www.rbauction.de.


Videos der Ritchie Bros. Versteigerungen

Landtechnikauktion - Juni 2010
Landtechnikauktion - Nov. 2007

mehr Videos


Anfahrt


Größere Kartenansicht

Aktuelles

ab-auction als App
Jetzt App laden und Auktionen bequem auf dem Smartphone verfolgen
Android
iOS

www.atc-trader.com
Hier wird jeder fündig!
zu den AGRAVIS Gebrauchtmaschinen


Termine

Das Auktions-Portal für gebrauchte Landmaschinen
jetzt alle 14 Tage!
www.ab-auction.com

Internationale Landtechnik-Auktion
am 16. und 17. November 2016 im
Euro-Industriepark Meppen-Versen
Mehr erfahren Sie hier


Starke Partner